FLASHBACK – White Wall | TU Berlin

FLASHBACK, ein Langzeitprojekt der Künstlerin Friederike Tebbe, geht der Frage nach, wie sich unsere Erinnerungen mit Farben verbinden.

In Zusammenarbeit mit dem Fachgebiet Bildende Kunst der TU Berlin, unter Leitung von Prof. Stefanie Bürkle, entstand daraus das Projekt “FLASHBACK – White Wall” mit 80 Studierenden der Architektur.

Eindrücke und Situationen aus der Kindheit, die Farbigkeit des Sofas der Großeltern oder das Brillengestell eines Freundes, werden als konkrete Farberinnerungen abgerufen. Individuell angemischte Farbtöne werden den jeweiligen Begriffen ZUHAUSE • MUTTER • SCHULE • VATER • FREUNDSCHAFT • OMA/OPA • SICHERHEIT • ANGST • ZUNEIGUNG zugeordnet und direkt auf die Wand aufgetragen. Aus 676 authentischen Farberinnerungen – color flashbacks – wird so eine Topologie, die Raum, Farbe und Identität in Resonanz miteinander bringt.

seit dem 28.01.2014 zu sehen im Foyer der TU Berlin

140128_White-Wall_629px

Flashback_White-Wall1

Flashback_White-Wall2

Flashback_White-Wall4

Flashback_White-Wall5